Stadtluft mit Gartengenuss

staedteregion-nuernberg_kaiserburg1.jpg

Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach bilden die Städteregion Nürnberg. Die starken Vier haben inmitten ihres pulsierenden Stadtlebens auch den grünen Daumen bewahrt.

Nürnbergs Kaiserburg zeugt von der stolzen Vergangenheit der einstigen freien Reichsstadt. Der Burggarten bietet einen Ausblick auf die Stadt, die sich mit Shoppingmeilen und vielen kulturellen Angeboten als moderne Messestadt präsentiert. Der Stadtpark Nürnberg und die Hesperidengärten sorgen für grüne Oasen mit gartengeschichtlichem Hintergrund.

Nördlich von Nürnberg liegt die Universitätsstadt Erlangen, die inmitten ihrer barocken Bauten in den Botanischen Garten einlädt, zu dem auch ein Aromagarten gehört. Kunstgenuss können Sie im Skulpturenpark Heinrich Kirchner genießen, der bis auf die Zeit der berühmten Bergkirchweih jederzeit geöffnet ist.

Erholung & Idylle

Im Süden liegt Schwabach, das einst Zentrum der Blattgoldherstellung in Deutschland war. Davon sind die Spuren noch heute in der Altstadt sichtbar. In Fürth stellt sich schließlich die Frage: Rednitz, Regnitz oder Pegnitz? Alle drei Antworten sind richtig. Die idyllischen Auen entlang der Flüsse laden nach einem Bummel durch die reizvollen Gassen mit den vielen Baudenkmälern zur Erholung im Grünen ein.

Städteregion Nürnberg (9)

  • mehr
    Erlangen

    Aromagarten Erlangen

    Immer der Nase nach Eingebettet in das Tal des Flüsschens Schwabach liegt der Aromagarten, der zum Botanischen Garten Erlangen gehört. Über einhundert verschiedene Arten von Aromapflanzen haben ...
    aromagarten-erlangen.jpg
  • mehr
    Erlangen

    Botanischer Garten

    Von fränkisch bis exotisch Kennen Sie die makaronesischen Inseln? Die können Sie mitten in Erlangen besuchen, denn der Botanische Garten der Universität Erlangen-Nürnberg entführt Sie in die ...
    botanischer-garten-erlangen---seerosenbecken.jpg
  • mehr
    Nürnberg

    Burggarten Nürnberg

    Schöne Aussichten mit Blütenfülle Das Wahrzeichen Nürnbergs hoch über der Stadt kennt fast jeder. Der steile Aufstieg auf die Burg lohnt sich: Wegen ihrer herausragenden historischen ...
    burggarten-nuernberg---luftaufnahme.jpg
  • mehr
    Nürnberg

    Hesperidengärten und Barockgarten Nürnberg

    Nürnberger Gartengeschichte in Sankt Johannis „Das Gold der Hesperiden“ war für Herakles nicht einfach zu rauben, galten die Zitrusfrüchte doch als Eigentum der Götter. Die Zitrusfrüchte, ...
    hesperidengaerten-nuernberg.jpg
  • mehr
    Erlangen

    Lilien-Arche Erlangen

    Eine Sammlung betörender Schönheiten Wer sie einmal intensiv erlebt hat, ist ihr verfallen. Wie kaum eine andere Blume vermag die Lilie ihre Betrachter mit Schönheit und Duft zu bezaubern. Wenn ...
    erlangen_lilien-arche.jpg
  • mehr
    Erlangen

    Schlossgarten

    Grüne Pracht um den Hugenottenbrunnen Der 7,5 Hektar große Erlanger Schlossgarten gilt als eine der frühesten barocken Gartenanlagen Frankens. Hauptattraktion des Parks ist der 1706 von Elias ...
    Schlossgarten mit Orangerie, Erlangen
  • mehr
    Erlangen

    Skulpturengarten Heinrich Kirchner

    Kunstgenuss im Burgberggarten Am Südhang des Erlanger Burgbergs hat die Stadt dem Bildhauer Heinrich Kirchner (1902 - 1984) mit dem Skulpturengarten ein lebendes Denkmal gesetzt. Der gebürtige ...
    skulpturengarten-heinrich-kirchner-erlangen.jpg
  • mehr
    Fürth

    Stadtpark Fürth

    Das grüne Wohnzimmer an der Pegnitz Er gilt als die „heimliche Liebe der Fürther“, und wer durch den abwechslungsreichen Stadtpark schlendert, wird diese Begeisterung bestimmt teilen. Schon ...
    stadtpark-fuerth.jpg
  • mehr
    Nürnberg

    Stadtpark Nürnberg

    Grünanlage im Herzen der Stadt Das Herzstück des städtischen Grüns im Nürnberger Norden hat eine abwechslungsreiche Geschichte zu bieten. Seit 1759 schon wurden planmäßig Bäume auf dem ...
    stadtpark-nuernberg---gartenhof.jpg
staedteregion-nuernberg_erlangen-orangerie.jpgstaedteregion-nuernberg_kaiserburg.jpgstaedteregion-nuernberg_erlangen-schlossgarten.jpg
Loading...