Erbauliches auf weiten Wegen

hofgarteneremitage.jpg

Frankens Gartenlandschaft ist reich an Parks und Schlossgärten.

Darunter sind viele barocke Hofgärten, die zu den repräsentativen Residenzen gehören und weitläufige Landschaftsparks nach englischem Vorbild. Moderne Parkanlagen, wie sie aus den Landesgartenschauen hervorgegangen sind, gehören ebenso in diese Kategorie, wie die Stadt- und Bürgerparks, die im ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhundert entstanden sind, genauso wie die Kurparks der Bäderstädte, die als  öffentliche Parks wichtige Erholungsfunktionen erfüllen. Die meisten Anlagen sind frei zugänglich.

Parks (78)

  • mehr
    Treuchtlingen

    Kurpark Treuchtlingen

    Flussauen mit Erlebniswert Kurvig bewegt, mit Schleifen und Windungen fließt die Altmühl durch den Kurpark in Treuchtlingen. Das war nicht immer so. 1996 ist aus dem geradlinigen Kanal ein Fluss ...
    kurpark-treuchtlingen.jpg
  • mehr
    Würzburg

    Landesgartenschaupark 1990

    Würzburgs grünes Wohnzimmer Würzburg war 1990 Gastgeber der Landesgartenschau und bis heute ist die Beliebtheit des Schaugeländes zwischen Mainufer und Festung Marienberg ungebrochen. Der ...
    landesgartenschaupark-wuerzburg.jpg
  • mehr
    Kronach

    Landesgartenschau-Park Kronach

    Ein bleibendes Juwel Vor dem Panorama der Festung Rosenberg fand im Jahr 2002 in Kronach die Landesgartenschau statt, und noch heute ist der Grünzug am Zusammenfluss von Haßlach, Kronach und ...
    landesgartenschau_kronach.jpg
  • mehr
    Hofheim i.UFr.

    Landschaftsgarten Bettenburg

    Auf den Spuren romantischer Literaten Nicht weit vom Renaissance-Schloss Bettenburg entfernt liegt der Landschaftspark, der 1789 von Freiherr Christian Truchsess von Wetzhausen in Auftrag gegeben ...
    landschaftsgarten-bettenburg-totenkapelle_hofheim.jpg
  • mehr
    Weidenbach

    Markgräfliche Sommerresidenz Triesdorf

    Landwirtschaft und Gartenkunst Triesdorf hat sich über die Grenzen Nordbayerns hinaus einen Namen als landwirtschaftliches Ausbildungszentrum gemacht. Doch die vielen historischen Gebäude des ...
    Markgräfliche Sommerresidenz (Weidenbach-Triesdorf, Fränkisches Seenland)
  • mehr
    Rödental

    Park Rosenau

    Romantische Landschaft nach englischer Art Wer den romantisch geprägten Park um das neugotische Schloss Rosenau Anfang des 19. Jahrhunderts plante, ist nicht bekannt, doch der Einfluss englischer ...
    park-rosenau-aussichtsterrasse_roedental.jpg
  • mehr
    Aschaffenburg

    Park Schönbusch

    Auf den Spuren großer Gartenkunst Für einen der bedeutendsten Landschaftsgärten Süddeutschlands sollten Sie sich ruhig Zeit nehmen. Denn der weitläufige Park Schönbusch lädt zu ausgiebigen ...
    park-schoenbusch-aschaffenburg_unterer-see.jpg
  • mehr
    Aschaffenburg

    Park Schöntal Aschaffenburg

    Frühlingshafter Blütenrausch in der Stadt Mitten in Aschaffenburg liegt der Landschaftsgarten Schöntal, den Kurfürst Carl von Erthal um 1780 anlegen ließ. Mit dem Park Schönbusch im ...
    park-schoental-aschaffenburg_magnolienhain.jpg
  • mehr
    Würzburg

    Ringpark Würzburg

    Das grüne Herz der Stadt Was gibt es Erholsameres als nach einem Bummel durch die Stadt eine Rast im Park einzulegen? Für den Ringpark in Würzburg sollten Sie sich aber ruhig etwas mehr Zeit ...
    ringpark-wuerzburg---fruehjahrspflanzung.jpg
  • mehr
    Bamberg

    Rosengarten Bamberg

    Blütenpracht unter Göttern Die Neue Residenz Bamberg birgt in ihrem Inneren einen blumigen Schatz. 4500 Rosen in fünfzig Sorten ergießen sich im Sommer als blumige Fülle in die buchsgefassten ...
    Rosengarten (Bamberg, Steigerwald)
 |1|...|3|4|5|6|7|8| 
Loading...