Der Duft des Südens

Duft des Südens (Weikersheim, Liebliches Taubertal)

Die Orangerie im Winter

Datum:    15.12.19
  In diesem Zeitraum buchbar!
Zeit:    14:30 Uhr
Dauer:    1,5 Stunden

Wie man in der Barockzeit die wertvollen Zitruspflanzen züchtete und schützte, macht eine der Schlossgärtnerinnen bei dieser Sonderführung anschaulich. Die Besucher bestaunen in der Mitte des barocken Lustgartens zunächst den Brunnen mit der Figur des Halbgottes Herkules – sie diente der Verherrlichung des Grafen Carl Ludwig als eines klugen und starken Herrschers.

Die zweiflüglige Orangerie tut seit 1720 ihren Dienst. In ihr präsentiert die kundige Führerin die verschiedenen Zitrusgewächse und andere südländischen Pflanzen, die hier überwintern. Die Gärtnerin beantwortet gerne auch botanische Fragen ihrer Gäste.

Für Gruppen jederzeit nach Vereinbarung (nur bis Ende April und ab Anfang November)!

Inkludierte Leistungen
Ausstellung „Wasserkunst & Götterreigen“
Alchemie-Ausstellung (April bis Oktober)
Pomeranzenschau in der linken Orangerie (November bis April)

Besonderheiten
Der Zugang zum Schlossgarten ist barrierefrei.

Loading...