Schlossgarten Wetzhausen

img_3358-1.jpg

Ein Schatz im Verborgenen

Schon seine Lage macht den Schlossgarten in Wetzhausen zu einem Traumort. Verborgen hinter einer Sandsteinmauer öffnet sich ein grüner Schatz, der an den Wetzhäuser See mit seinem Wasserschloss grenzt und einen zauberhaften Blick auf Schloss Craheim bietet. Sein Inneres trägt die Geschichte vieler Generationen in sich, die Henriette Dornberger in zauberhafte Stimmungen zu übersetzen weiß. Für sie entsteht Kunst aus dem Vergänglichen, und so erweckt sie den fast verlorenen Garten mit seinen Besonderheiten zu neuem Leben. Malerische Steine erzählen von der einst mächtigen Zehntscheune, die sich die Natur zurück erobert hat. Farne, Funkien und viele andere Schattengewächse verbreiten dort eine mystische, ruhende Stimmung. Der alte Baumbestand verbindet sich mit moderner Gestaltung, Duftzäune regen die Sinne an und die zahllosen kreativen Details scheinen sich wie selbstverständlich aus der Gartenkulisse heraus zu entwickeln. Wer in diesen Garten eintaucht, erlebt eine schier endlose Quelle der Inspiration und den Genuss eines ganz besonderen Ortes. 

Seit 2022 gehört der Garten zu eines der 1000 schönsten Plätze Deutschlands.

  • 3.000 qm
  • Parkplätze in der Nähe
  • Gastronomie: Das Forsthaus 2min entfernt
  • Betreten auf eigene Gefahr
  • Eintritt frei
plakette-freigestellt.jpgimg_5700.jpgschlossgarten.jpg
Loading...