Historischer Pfarrgarten

historischer-pfarrgarten_kueps.jpg

Kräuterlehrgarten mit Tradition

In der „Apotheke Gottes im Schmölzer Pfarrgarten“ wachsen schon seit über 150 Jahren allerlei Heil- und Gewürzkräuter heran. Wenn Sie sich über die Bedeutung und Verwendung der traditionellen Pflanzen aus den Bauern- und Kräutergärten informieren möchten, dann werden Sie im idyllischen Pfarrgarten am Ortsrand von Schmölz in der Vielfalt der Kräuter, Färbe-, Bienen- und Schmetterlingspflanzen und zwischen alten und neuen Gemüse- und Obstsorten sicher fündig. Schilder geben Auskunft über die Herkunft und über die Bedeutung der Pflanzen im Volks- und Aberglauben und erinnern an so manch vergessenen volkstümlichen Namen. Der Obst- und Gartenbauverein von Schmölz kümmert sich seit 1988 um die Anlage, die ihr Gesicht im Laufe ihrer Geschichte kaum verändert hat, und die Teil eines ökologisch-botanischen Rundweges ist. Die Vereinsmitglieder geben ihr Wissen rund um den Kräutergarten gerne weiter und können Ihnen vielleicht auch das ein oder andere Kräutergeheimnis verraten.

  • 1.000 qm
  • Parkplätze direkt am Objekt oder in der Nähe
  • Gastronomie direkt am Objekt oder in der Nähe
  • Eintritt frei
Loading...