Biotopgarten und Garten der Sinne

biotopgarten-eichstaett.jpg

Das Altmühltal zum Anfassen

Das Altmühltal ist eine interessante Landschaft mit vielen unterschiedlichen Naturlebensräumen. Wenn Sie sich über diese Vielfalt einen Überblick im Kleinformat verschaffen möchten, dann besuchen Sie am besten den Biotopgarten in Eichstätt. Dort sind die wichtigsten landschaftsprägenden Lebensräume des Altmühl-Jura auf überschaubarem Raum angelegt. Auf kleinen Tafeln können Sie sich über die verschiedenen Biotope und über die aktuell blühenden Pflanzen informieren.

Ein sinnliches Erleben der Pflanzenwelt bietet der Garten der Sinne an. In zwei Hochbeeten aus Jura-Kalkstein laden über vierzig Pflanzen dazu ein, ihre Blüten, Blätter, Düfte und ihren Geschmack zu erleben. Tasten, Fühlen, Riechen und Schmecken ist hier ausdrücklich erwünscht. Für sehbehinderte und blinde Besucher stehen Erläuterungen in Braille-Schrift zur Verfügung. Wenn Sie sich nach einem solchen Sinnesrausch etwas ausruhen möchten, können Sie im Pavillon eine kleine Rast einlegen.

  • 1.000 qm
  • Parkplätze direkt am Objekt oder in der Nähe
  • Gastronomie direkt am Objekt oder in der Nähe
  • Eintritt frei

Loading...